Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
Mo. Di. Do. 13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Liebe Reisegäste,

Ihre Sicherheit und Ihr Wohlergehen haben für uns oberste Priorität. Täglich gibt es neue Informationen über das Corona-Virus. Diese sorgen natürlich für große Unsicherheit in der Bevölkerung und wir können Ihre Sorge nachvollziehen. Auch wir sind besorgt über diese Meldungen, die uns über verschiedenste Kanäle erreichen. Daher nehmen wir jede Ihrer Anfragen - egal ob telefonisch, per E-Mail oder persönlich - sehr ernst. Aber wir alle sollen uns nicht unnötig verunsichern und uns nicht von der medialen Panikwelle mittreiben lassen.

Auf Grund der rasanten Entwicklung erreichen uns im Moment sehr viele Kundenanrufe. Da aber das Anfragevolumen im Moment einfach zu groß ist, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir nicht jeden Anruf und jede E-Mail umgehend beantworten können.

Wir tun alles, um Ihnen einen sicheren Urlaub zu gewährleisten. Die Entwicklung der Situation behalten wir dafür täglich im Auge. Durch unsere langjährigen Partner vor Ort, unsere Verbände und das Auswärtige Amt werden wir regelmäßig über aktuelle Einreisebestimmungen und Vorsichtsmaßnahmen unserer Reiseziele informiert. Ihr Schutz sowie der Schutz unserer Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle, daher werden wir kein unnötiges Risiko eingehen.

Aktuell besteht das Busreiseverbot für touristische Busreisen bis 05.06.2020. Daher haben wir für uns beschlossen, alle Reisen mit Abreisetermin bis 05.06.2020 abzusagen.

Wir bearbeiten unsere Reisebuchungen nach Abreisedatum, so dass die Benachrichtigung doch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Für Reisen ab dem 06.06.2020 kann im Moment noch keine verbindliche Entscheidung getroffen werden.

Die größte Schwierigkeit im Moment ist, dass wir nicht wissen, wie lange Sperrzonen, Einreiseverbote, Empfehlungen etc. bestehen oder wann solche beschlossen oder verlängert werden. Freundlich möchten wir Sie deshalb bitten, von Anfragen bezüglich Durchführung von Reisen ab 06. Juni abzusehen. Sobald wir neue Erkenntnisse haben, wenn eine Reise aufgrund der Corona-Krise (Schutzgebiet, Reisewarnung etc.) abgesagt werden muss, werden wir Sie umgehend persönlich und auch an dieser Stelle informieren.

Aktuell besteht kein Recht auf eine kostenlose Stornierung von Reisen, die nicht in Risikogebiete führen oder später im Jahr stattfinden. Daher empfehlen wir, abzuwarten und nicht frühzeitig zu stornieren.

Natürlich steht es unseren Kunden frei, jederzeit von einer gebuchten Reise zurückzutreten, auch wenn wir diese noch nicht abgesagt haben oder keine Reisewarnung besteht. Für diesen Fall gelten dann in Abhängigkeit vom Stornierungszeitpunkt die Stornostaffeln unserer Reisebedingungen.

Sollten Sie Bedenken haben, eine bereits gebuchte oder geplante Reise anzutreten, so sprechen Sie mit uns. Wir werden gemeinsam eine möglichst kulante Lösung finden.

Seien Sie sicher, wir nehmen Ihre Sorgen ernst, bitten Sie aber, Ruhe zu bewahren. Wir wünschen uns und Ihnen, dass die Welt sich bald weniger dramatisch schnell um uns dreht und die sich überschlagenden Nachrichten zeitnah ein wenig beruhigen.

Bis dahin freuen wir uns über Ihr uneingeschränktes Vertrauen in uns als Ihren Reiseveranstalter, der Sie bislang sicher über alle noch so steinigen Straßen chauffiert hat. Wir planen, dies noch viele weitere Reisen lang für Sie zu tun. 

Ein riesengroßes DANKESCHÖN möchten wir aussprechen an all unsere Kunden, Mitarbeiter und Freunde, die uns, in dieser für uns alle schwierigen Zeit, unterstützen, für die Lieben Worte, die Geduld und das Verständnis.

Ihr familiäres Reisen & Radeln – Team  

 

Franz und Diane Buck

 

Stand: 18.05.2020

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk