Buchung - Service & Information
+49 7023/957084-0 Montag - Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr Mo. Di. Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Reisefinder

 
Newsletter

Immer auf dem Laufenden!

Reisegutscheine

Schenken Sie Vorfreude!

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihr Reiseerlebnis!

Alpenquerung XI - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.08.2022 - 14.08.2022
Preis:
ab 1225 € pro Person

Unsere 11. Alpenquerung führt uns dieses Jahr vom Ammersee über die Alpen an die Adria (A-A-A). Die Tour führt uns zunächst durchs bayerische Seenland, den Karwendel und Gerloßpass ins Pinzgau. Bevor wir mit den Königsetappen über den Felber Tauern (Tunnelshuttle) und den Blöckenpass die Alpen überqueren. Danach begleitet uns der Tagliamento Fluss auf unserem Weg durchs Friaul an die Adria nach Lido di Jesolo.

 

1. Tag: Inning am Ammersee - Bad Tölz   ca. 63 km

Wir starten in Inning am Ammersee und radeln zunächst über den Wörthsee und Pilsensee nach Starnberg an den gleichnamigen Starnberger See. Über Wolfratshausen und Geretsried kommen wir durch das Isartal nach Bad Tölz, unseren ersten Übernachtungsort.

 

2. Tag: Bad Tölz - Achensee  ca. 60 km

Unsere heutige Etappe führt uns isaraufwärts. Wie ein Fjord liegt der Sylvensteinsee zwischen den Bergen - der kristallklare See begleitet und ein Stück auf unserer Tour. Über die Achenseestraße erreichen wir Achenkirch und den Achensee. In Pertisau werden wir unser Quartier für die nächste Nacht beziehen.

 

3. Tag: Achensee - Gerlosspass -  Mittersill  ca. 95 km

Nach einem ausgiebigen Frühstück radeln wir durchs Karwendel und weiter durch das Zillertal bis wir Zell am Ziller erreichen. Über die Gerlospassstraße erreichen wir Gerlos. Anschließend geht's auf der alten Gerlospassstraße weiter. Von hier haben wir immer wieder einen herrlichen Blick auf die Krimmler Wasserfälle. Über Königsleiten und entlang der Hohen Tauern radeln wir durch den schönen Pinzgau der Salzach entlang nach Mittersill.

 

4. Tag: Mittersill - Felbertauern - Oberdrauburg  ca. 85 km

Heute steht die Königsetappe über den Felbertauernpass an. Nach 18 km und 850 hm erreichen wir den Felbertauerntunnel. Hier heißt es Fahrräder verladen. Unser Begleitbus bringt und die 5,5 km zum Südportal, wo schon eine 45 km lange Abfahrt auf uns wartet. Über Matrei in Osttirol erreichen wir Lienz. Entlang der Drau geht es dann flussabwärts nach Oberdrauburg zu unserem Hotel. 

 

5. Tag: Oberdrauburg - Gailbergsattel - Blökenpass - Carnia  ca. 75 km

Vom Hotel aus führt uns der Gailbergsattel nach Kötschach an die Gail. Nach einer letzten Stärkung wartet mit dem Blökenpass der letzte Alpenpass auf uns. Der Blökenpass bringt uns von Kärnten ins italienische Friaul. Entlang dem Fluss Büt erreichen wir Tolmezzo. Von hier aus begleitet uns die Tagliamento nach Carnia ins Hotel.

 

6. Tag: Carnia - Pordenone  ca. 85 km

Nach dem heutigen Frühstück radeln wir vorbei an den herrlichen Bergseen Lago di Cavazzo und Lago di Cornino und erreichen zur Mittagszeit Pinzano al Tagliamento. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Spilimbergo. Die Stadt der Mosaikkunst lädt mit seiner historischen Altstadt zu einem kleinen Stopp ein. In Pordenone angekommen, beziehen wir unser Hotel für die nächste Nacht.

 

7. Tag: Pordenone - Lido di Jesolo  ca. 82 km

Über das mittelalterliche Städtchen Portogruaro, das von der Lemene durchflossen wird erreichen wir zur Mittagszeit die Adriaküste bei Caorle. Nach der Mittagspause radeln wir der Küste entlang zu unserem Etappenziel Lido di Jesolo. 

 

8. Tag: Ein Tag an der Adria - ca. 50 km

Genießen Sie heute einen Tag zur freien Verfügung an der Adria. Wer Lust hat, kann nach dem Frühstück an einer Radtour entlang den Lagunen nach Punta Sabbioni teilnehmen. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf Venedig mit seinen umliegenden Inseln. Entlang der Adriaküste gehts am Nachmittag zurück nach Lido di Jesolo. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

 

9. Tag: Abschied von der Adria

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Wir reisen heite nach Weilheim zurück. Unterwegs lassen wir die herrliche Tour nochmals Revue passieren.

 

Schwierigkeit 2,25

Mit Busunterstützung

 

 

 

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Gute 3***/4**** Hotels
  • 8x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Geführte Radtouren 

 

Abfahrt 6.30 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z

 

06.08.2022 - 14.08.2022 | 9 Tage

Gute 3***/4**** Hotels

Details
  • Reisepreis
    1225 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    195 €

Gute 3***/4**** Hotels

Zimmer mit DU/WC/TV

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk