Buchung - Service & Information
+49 7023/957084-0 Montag - Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr Mo. Di. Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Reisefinder

 
Newsletter

Immer auf dem Laufenden!

Reisegutscheine

Schenken Sie Vorfreude!

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihr Reiseerlebnis!

Der schöne Böhmerwald - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.06.2021 - 16.06.2021
Preis:
ab 655 € pro Person

Mit Besuch der berühmten Städte Krumau und Budweis

 

Liebe Fahrradfreunde, diese herrliche Radtour bietet Ihnen wirklich alles: Sie lernen vom Sattel Ihres Fahrrades die schönsten Orte und Landschaften Südböhmens kennen. Sie radeln auf gut ausgebauten Radwegen oder auf kleinen, mäßig befahrenen Regionalstraßen durch dichte Wälder, malerische Dörfer und historische Städte. Sie fahren entlang der Moldau, des größten tschechischen Flusses, an dessen Ufern zahlreiche imposante Burg- und Schlossanlagen thronen. Sie folgen einem ortskundigen deutschsprachigen Radtourenbegleiter, der Sie auch mit vielen interessanten Informationen über seine Heimat versorgen wird. 

1.Tag: Nationalpark Böhmerwald   ca. 42 km
Im bayerischen Grenzort Haidmühle, unweit dessen die „Kalte“ Moldau entspringt, werden wir von unserem Radreiseleiter begrüßt und beginnen gleich mit unserer Eröffnungsetappe. Nach etwa zwei Kilometern überqueren wir die bayerisch-tschechische Grenze und radeln weiter durch die herrliche Natur des Nationalparks Böhmerwald, an der Moldau entlang bis nach Nova Pec (Neuofen), wo der sog. Lipno-Stausee beginnt. Von hier geht es am linken Stausee-Ufer weiter über Horni Plana bis zu unserem Hotel in Cerna v Posumavi (Schwarzbach), wo unser Prolog endet.  

 

2.Tag: Böhmerwald – Lipno-Stausee  ca. 60 km
Der heutige Tag steht im Wahrzeichen des Lipno-Stausees, mit der größten Wasserfläche Tschechiens. Wir starten am Hotel und nach ein paar Kilometern geht es mit der Fähre ans rechte Stausee-Ufer und anschließend durch die unberührte Waldlandschaft des früheren Sperrgebietes, entlang der tschechisch-österreichischen Grenze. Nach knappen 25 km erreichen wir die Staumauer im Ort Lipno, wo eine individuelle Mittagspause geplant ist. Nachmittags radeln wir auf einem toll ausgebauten Radweg, direkt am linken Stausee-Ufer entlang bis Frymburk (Friedberg), wo wir zu einer kurzen Kaffeepause verweilen. Anschließend vollenden wir unsere Runde und genießen die wunderschöne Landschaft des Böhmerwaldes - noch 20 km bis zum Hotel, wo die heutige Etappe nach zirka 60 Kilometern zu Ende ist. 

 

3.Tag: Ceske Budejovice (Budweis) – Hluboka nad Vltavou (Frauenberg)  ca. 40/60 km
Die heutige Etappe startet im schönsten Dorf Tschchiens, es heißt Holasovice und seit 1998 steht es unter dem Denkmalschutz der UNESCO. Nach einer kurzen Besichtigung fahren wir etwa 18 km auf einer kleinen Regionalstraße in die südböhmischen Metropole Ceske Budejovice zum Mittagshalt. Anschließend geht es auf einem toll ausgebauten Radweg entlang der Moldau über Hluboka nad Vltavou (Frauenberg an der Moldau), am gleichnamigen märchenhaften neugotischen Schloss aus dem 19.Jh. vorbei, über das hübsche Dorf Purkarec bis nach Tyn nad Vltavou, wo die heutige Etappe endet.

 

4.Tag: UNESCO – Stadt Cesky Krumlov  ca. 60 km
Nach dem Frühstück, geht es zuerst mit dem Bus nach Krumau, wo uns eine Stadtführung durch die Schlossanlage und romantische Altstadt erwartet. Anschließend bringt uns der Bus zum Etappenstart nach Hluboka nad Vltavou (Frauenberg). Während der heutigen Etappe lernen wir die Teichlandschaft der Budweiser Region kennen. Die Fischzucht hat in Südböhmen seit Mittelalter eine große Tradition. Wir radeln auf kleinen Regionalstraßen, entlang der Karpfenzucht-Teiche, durch malerische Dörfer und ausgedehnte Äcker. Nach etwa 60 km endet unsere heutige Etappe in der Regionalhauptstadt Budweis.


5.Tag: Wittingauer Naturreservat  ca. 50 km
Unsere Abschiedsetappe führt uns durch das berühmte südböhmische Radfahrer-Paradies des Wittingauer Beckens. Wir radeln durch das Wittingauer UNESCO-Biosphärenreservat und genießen an den hiesigen Teichen, Sümpfen und Moorgebieten die einzigartige Flora und Fauna sowie auch zahlreiche wertvolle Kulturdenkmäler. Wir starten in Trebon (Wittingau), im Zetrum der südböhmischen Teichwirtschaft. Dieser malerische Kurort, der etwa 25 km östlich von Budweis entfernt liegt, wird auch zum Ziel von unserer letzten Etappe.

 

6.Tag: Heimreise
Nach einer herrlichen Radtour, während der wir auch sehr viel gesehen und erfahren haben, treten wir zufrieden mit unserer erbrachten sportlichen Leistung die Heimreise an.
 

  

Schwierigkeit  1,25

 

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 3*** Hotel Jestrabi am Lipno-Stausee
  • 5x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 5x Abendessen im Hotel als Büffet
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • qualifizierte deutschsprachige Radreiseleitung
  • Fähre über den Lipno-Stausee  

 

Abfahrt 6.30 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z



 

11.06.2021 - 16.06.2021 | 6 Tage

3* Hotel Jestrabi am Lipno-Stausee

  • Reisepreis
    655 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    44 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk