Buchung - Service & Information
+49 7023/957084-0 Montag - Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr Mo. Di. Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Reisefinder

 
Newsletter

Immer auf dem Laufenden!

Reisegutscheine

Schenken Sie Vorfreude!

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihr Reiseerlebnis!

Genussradeln in den Tälern Westtirols - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.07.2021 - 16.07.2021
Preis:
ab 625 € pro Person

Venter Tal – Inntal – Pitztal – Ötztal - Kaunertal
 

Wir radeln u.a. auf der Silvretta-Hochalpenstrasse sowie durch faszinierende Täler der Ötztaler Alpen und genießen das herrliche Panorama. Und nach der jeweiligen Tour erwartet uns im Hotel „Zum Hirschen“ in Imst ein umfangreicher Wohlfühlbereich mit Hallenschwimmbad und Sauna zum Relaxen. 

1.Tag: Paznauntal ca. 48 km
Bustransfer über Bregenz - Feldkirch - Bludenz zur Silvretta Hochalpenstrasse. Wir starten an der Bieler Höhe (2071 m) unweit vom Bieler See und radeln durchs Paznauntal entlang des Flusses Trisanna über Galtür (1584 m), Ischgl bis Landeck (817 m).

2.Tag: Venter Tal - Ötztal    ca. 40 km

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Vent (1950 m). Wir radeln durchs Venter Tal nach Sölden (1368 m) und weiter ins Ötztal. Entlang der Ötztaler Ache geht's über Längenfeld sowie Umhausen bis Ötz (812 m). Wie wär's am Nachmittag mit einem Bummel durch die Gassen von Imst oder mit einem entspannenden Dampfbad, bevor uns am Abend wieder ein wohlschmeckendes Menü erwartet? 

3.Tag: Kaunertal - Imst      ca. 53 km
Unsere heutige Tour beginnen wir im Kaunertal. Entlang der herrlichen Panoramastraße radeln wir über Feichtem (866m) und entlang der Fagge bis wir bei Prutz das Inntal erreichen. Anschließend geht es dem Inn entlang über Landeck nach Imst. (827 m). (Bei schlechter Witterung behalten wir uns vor, die Tour in Pfunds zu starten). Zum Abschluss des Tages: Auf geht's zum TRILOER ABEND - mit dem Traktor geht's zum Bauernhof. Dort wird uns ein bodenständiges Menü serviert. Musik, Stimmung, Tanz und die Schuhplattler Gruppe sorgen für einen zünftigen Abend.

4.Tag: Pitztal      ca. 38 km
Nach einem ausgiebigen Frühstück bringt uns der Bus nach Mittelberg (1763m). Von hier aus radeln wir entlang der Pitze, die dem Tal den Namen gibt, über St. Leonhard (1740m) und Wenns (982m) zum Hotel nach Imst. Unterwegs wollen wir uns bei einer Bretteljause stärken. 

5.Tag: Überraschungstour    Ca. 25 - 40 km
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Hirschen. Je nach Witterung werden wir noch eine halbtägige Abschlusstour bis zur Mittagspause anbieten.

  

Schwierigkeit  1,5

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 3*** Wellness-Hotel Hirschen in Imst
  • Begrüßungsdrink
  • 4x Übernachtung mit ausgiebigem Frühstücksbüffet
  • 3x Abendessen im "Tiroler Wirtshaus" als 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbüffet
  • TIROLER ABEND im Stadl mit Abendmenü, Musik und Tanz
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Freie Benutzung des Wellnessbereichs (700m²)
  • Hallenbad + Freischwimmbad
  • Geführte Radtouren


Abfahrt 6.30 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z
 

12.07.2021 - 16.07.2021 | 5 Tage

Hotel Hirschen, Imst

Details
  • Reisepreis
    625 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    74 €

Hotel Hirschen, Imst

Zimmer mit DU/WC/TV

www.hirschen-imst.at

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk