Buchung - Service & Information
+49 7023/957084-0 Montag - Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr Mo. Di. Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Reisefinder

 
Newsletter

Immer auf dem Laufenden!

Reisegutscheine

Schenken Sie Vorfreude!

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihr Reiseerlebnis!

Holsteinische Schweiz - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.07.2021 - 25.07.2021
Preis:
ab 865 € pro Person

Ostseeküste, Seen und Hinterland

Insel Fehmarn – Timmendorfer Strand – Plöner Seen

Die Holsteinische Schweiz ist mit ihrer höchsten Erhebung, dem Bungsberg (168m), ein wahres Paradies für Radler, die abwechslungsreiche Wege lieben. Lebendige Hügel- und Seenlandschaften mit schönen Buchenwäldern faszinieren und immer wieder öffnen sich schöne Ausblicke auf schimmernde Wasserflächen, Schlösser und sanfte Höhen. Wir erkunden die Hansestädte Kiel und Lübeck, erleben das Marineehrenmal in Laboe und radeln zum herrlichen Fischerdorf Gothmund sowie am Timmendorfer Strand. Zu den Glanzpunkten der Reise gehört das Radeln auf der Insel Fehmarn, einer der größten und sonnenreichsten Insel Deutschlands.

1.Tag: Unsere Anreise führt uns über Würzburg, Kassel, Hannover, Hamburg in den Raum Plöner See zum Zimmerbezug.  

 

2. Tag:  Großer Plöner See   ca. 47 km/ 55 km
Wir starten unsere heutige Radtour ab Hotel, um den großen Plöner See zu erkunden. Unsere Tour führt uns zunächst zur restaurierten Langenrader Mühle, die zu einer kurzen Besichtigung einlädt. Über die Prinzeninsel erreichen wir mittags Plön. Unsere Tour geht vorbei an der Vegetasche und entlang des Vierersees nach Bosau. Hier besichtigen wir die alte Feldsteinkirche. Am Nachmittag erreichen wir das Kirschengut Stockseehof, wo wir unsere Kaffeepause machen. 

 

3. Tag:  Eutiner See - Malente      
Wir radeln über das Steinerne Meer zur Bräutigamseiche, seit 1891 Baumbriefkasten zur Heiratsvermittlung und weiter zur Rosenstadt Eutin am gleichnamigen See. Vorbei am Kellersee geht’s nach Malente-Gremsmühlen. Entlang des Diecksees kehren wir zum Ausgangspunkt und Bus zurück.   ca. 45 km/ 55 km/ 65 km

 

4.Tag: Insel Fehmarn        ca. 55 km
Über die 963 m lange Sundbrücke erreichen wir unseren Startort Burg-Staken. Wir besuchen den Fährhafen Puttgarten und machen Mittag bei Niobe. Über den Weststrand und das Fischerdorf Lemkenhagen kommen wir nach der Inselumrundung zum Stadtbummel zur malerischen Inselhauptstadt Burg a. F.. Am späten Nachmittag bringt uns der Bus zum Hotel. (Diejenigen, die diese Tour nicht mitfahren wollen, haben die Möglichkeit einen Ruhetag zum Baden oder Wandern einzulegen.)

 

5.Tag: Laboe - Hohwachter Bucht    ca. 45 km
Der Bus bringt uns heute nach Kiel. Nach einer Bus-Stadtrundfahrt steigen wir auf die Räder und fahren zuerst nach Laboe, wo das Marineehrendenkmal und das U-Boot 995 zur Besichtigung einladen. Am Deich entlang radeln wir  zum Schöneberger und Stakendorfer Strand bis nach Hochwacht.   

 

6.Tag: Lübeck – Lübecker Bucht    ca. 45 km
Nach dem Bustransfer werden wir die Hansestadt Lübeck mit einer Stadtrundfahrt per Rad kennenlernen. Anschliessend gehts weiter zum einmaligen Fischerdorf Gothmund und über Travemünde und den Timmendofer Strand (Gelegenheit zum Baden) zum Tagesziel nach Siersdorf.      

 

7.Tag: Über Kassel und Würzburg fahren wir zurück in die Heimat.

 


Schwierigkeitsstufe 1,5

 

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Leibers Galerie Hotel in Dersau
  • 6x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel 
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • geführte Radtouren
  • Stadtrunde in Lübeck



Abfahrt 6.00 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z
 

19.07.2021 - 25.07.2021 | 7 Tage

Galerie Hotel Leibers in Dersau

  • Reisepreis
    865 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Insel Fehmarn
    75 €
  • Einzelzimmer-Zuschlag
    85 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk