Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Alpenquerung VIII ..... NEU - 9 Tage

Alpenquerung VIII ..... NEU
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.07.2019 - 04.08.2019

Vom Genfer See an die Côte d'Azur

Die Traumtour führt Sie entlang des Jura und entlang der Alpen, über die Route Napoleon und durch die Seealpen mit dem Canyon du Verdon an die Côte d'Azur. 

 

1.Tag: Lac Neuchatel - Nyon  ca. 85 km
Unser Bus bringt uns heute nach Estavayer-le-Lac, dem Startpunkt unserer diesjährigen Alpenquerung. Entlang des Sees radeln wir bis ans Seeende bei Yverdons-les-Bains. Nach Überqueren der europäischen Hauptwasserscheide Rhein - Rhone geht es durch die Weinberge entlang des Genfer Sees. Vorbei an Lausanne, Morgues erreichen wir Aubonne. Unser Etappenziel ist Nyon.


2.Tag: Genfer See - Annecy - Bourget  ca. 98 km
Heute radeln wir dem See entlang nach Genf. Vorallem die Altstadt und die Fontäne laden hier zur Besichtigung ein. Danach gehts über einen ersten Pass (840m) nach Cruseilles. An der alten Kettenbrücke machen wir einen kurzen Stopp und überqueren anschließend die Schlucht Les Uzzes. Wir erreichen Annecy und machen direkt am See einen Stopp zur Kaffee- und Eispause. Danach sind es noch ca. 30 km bis zum nächsten Hotel in Aix-les-Bains am Lac du Bourget.


3.Tag: Chambéry - Grenoble - Val d'Isère ca. 88 km
Vormittags lädt Chambéry zu einer kurzen Rast ein. Anschließend radeln wir im Isèretal bis zu unserem heutigen Ziel Grenoble. Wie wär's am Abend mit einem Stadtbummel oder einer Auffahrt auf den Mont Jala?

 

4.Tag: Route Napoleon  ca. 95 km
Nach dem Frühstück verlassen wir Grenoble und radeln wieder entlang der Route Napoleon über La Mure und entlang des Fluß le Drac bis zum Lac du Sautet und weiter Richtung Gap. Bei Saint-Julien-en-Champsaur wird unser nächster Übernachtungsort sein.  

 

5.Tag: Gap - Col du Fanget (1459m) - Digne les Bains  ca. 95 km
Wir radeln heute vorbei an Gap und erreichen den herrlich gelegenen Lac de Serre Poncon, der von der Durance durchflossen wird. Nach Seyne-les-Alpes wartet unsere größte Herausforderung auf uns. Der Col du Fanget mit seinen 1459m ist die größte Erhebung der diesjährigen Alpenquerung. Nach erreichen der Passhöhe radeln wir dem Gravetal abwärts an den Bes. Die Clue les Barles zählt zu den wohl schönsten Schluchten der Seealpen. Am Ende der Schlucht liegt Digne les Bains, das Zentrum des Lavendelanbaus. Hier werden wir übernachten. 

 

6.Tag: Valensole - Canyon du Verdon  ca. 68 km
Wir verlassen Digne und erreichen bei Saint-Jurs die Hochebene von Valensole (Lavendelanbau). Über Puimoisson erreichen wir Moustiers-St.-Marie. In dem herrliche gelegenen Wallfahrtsort legen wir eine Pause ein. Anschließend führt uns die Tour vorbei am Lac de St. Croix und entlang des Verdon Flusses nach La-Palud-sur-Verdon, zu unserem Übernachtungsort. 

 

7.Tag: La Palud - Golfe Juan - Antibes  ca. 110 km
Eine nahezu 15 km lange Abfahrt führt uns entlang der Schluchten des Verdon zum Pont de Soleils. Über Trigance und entlang der Route Napoleon erreichen wir - unweit der Quelle des Loup Flusses - die letzte Passhöhe unserer Alpenquerung (1190m). Von hier aus haben wir noch nahezu 50 km Abfahrt, bevor wir vorbei an Grasse und Velbone am Golfe-Juan die Côte d'Azur erreichen.

 

8.Tag: Ruhetag
Baden und Relaxen steht heute auf dem Programm. Heute lassen wir unsere Räder stehen und genießen die schöne Côte d'Azur.

 

9.Tag: Heimreise
Sportliche Tage gehen zu Ende. Der Kilometerzähler wird die 500er-Marke knacken. Wir haben die Alpen überquert und auf der Heimfahrt werden wir uns an einige Passagen der Tour erinnern.

 

 

Schwierigkeit 2,5

Mit Busunterstützung

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Gute 3***/4**** Hotels
  • 8x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 8x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Geführte Radtouren 

 

Abfahrt 7.00 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z

 

Gute Mittelklasse Hotels

  • Reisepreis
    ausgebucht
    1095 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    246 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk