Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Hüttengaudi im Wipptal - 3 Tage

Hüttengaudi im Wipptal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.09.2018 - 30.09.2018
Preis:
ab 296 € pro Person

Eine Reise wie aus dem Bilderbuch!

 

Sie kennen die Region um das Wipptal nur vom Durchfahren? Dann laden wir Sie ein auf eine Entdeckungsreise. Nehmen Sie sich die Zeit und entdecken die Vielfältigkeit dieser Region, die sich zwischen Innsbruck und dem Brenner erstreckt. Sie erleben herrliche und unberührte Seitentäler zwischen den Stubaier- und Zillertaler Alpen und genießen gute Stimmung und ein deftiges Bauernbuffet beim gemütlichen Hüttenabend. Erleben Sie mit uns stimmungsvolle Tage im Herzen Tirols!

 

1.Tag: Innsbruck

Anreise über den Fernpaß nach Innsbruck. Wir erkunden mit unserem Führer die malerischen Gassen der Altstadt und werden ausführlich über die Olympiastadt Innsbruck (hier fanden 1964 und 1976 die Winterspiele statt) informiert. Wir sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der hübschen Altstadt wie das Goldene Dachl, die Maria-Theresien-Straße, die Triumphpforte und einige andere Highlights mehr. Anschließend fahren wir weiter zu unserem Hotel im Wipptal. Hier erwartet uns schon eine Begrüßung mit Schnapserl.

 

2.Tag: Wunderschöne Täler-Rundfahrt
Nach einem ausgiebigen Frühstück begeben wir uns auf eine Tälerrundfahrt. Bei dieser Halbtagesfahrt sehen wir das echte Tirol wie aus dem Bilderbuch. Wir erleben drei unberührte Seitentäler zwischen den Stubaier- und Zillertaler Alpen und sehen die höchstgelegensten Bergbauernhöfe Österreichs. Zum Mittag kehren wir im Schmirntal ein. Bäuerin Brigitte hat hier bereits für uns eine deftige Bergbauernjause mit Produkten aus der Region zubereitet. Anschließend haben wir noch die Möglichkeit, den Hof sowie den Kräutergarten der Bäuerin zu besichtigen. Danach bringt uns der Bus ins hotel zurück. Am frühen Abend Fahrt ins hintere Gschnitztal. Es erwartet uns eine gemütliche, leichte Wanderung von ca. 50 Min. auf die urige Laponesalm. Für Gäste, die nicht so gut zu Fuß sind, steht ein kostengünstiges Hüttentaxi zur Verfügung. Der Wirt erwartet uns schon mit einem Bauernbuffet. Eine zünftige Tiroler Almmusik spielt auf und sorgt für gute Stimmung. Anschließend Rückkehr ins Hotel.


3.Tag: Tirol - Heimreise

Am Vormittag geht es ins Gletschertal. Vorbei an den Orten Mieders, Fulpmes und Neustift fahren wir zum Grawa Wasserfall und zur Talstation der Stubaier Gletscherbahnen. Hier nutzen wir die Gelegenheit und fahren auf den Gletscher hoch! (fak.) Nach einer grandiosen Bergsicht treten wir am Nachmittag unsere Heimreise an.
 

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Gutes 3*/4* Hotel im Wipptal
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsobstler
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Halbtagesführung Tälerrundfahrt
  • 1x Hüttenabend mit Bauernbuffet und Musik auf der Laponesalm
  • Stadtführung in Innsbruck
  • Bergbauernjause im Schirmtal
  • Halbtagesführung Stubaital
  • Exklusiv Kurtaxe

 

Abfahrt: 07.30 Uhr/Weilheim

Fahrtrichtung: München

Gutes 3*/4* Hotel im Wipptal

  • Reisepreis
    296 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Holzmaden - Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    52 €
  • Aufpreis Hüttentaxi Laponesalm
    8 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk