Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Inselradeln auf Rügen - 8 Tage

Inselradeln auf Rügen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.06.2019 - 08.06.2019
Preis:
ab 895 € pro Person

Eine Radreise zum Träumen - Mit Usedom & Hiddensee

Die Insel Rügen ist die größte und schönste Insel der Ostsee. Mit ihren leuchtenden Kreidefelsen, die majestätisch über der Ostsee posieren, den verträumten Fischerdörfern und dem windumbrausten Kap Arkona, zieht sie schon seit Jahrhunderten viele Besucher in ihren Bann. Wohl kaum eine Küstenlandschaft an der Ostsee bietet auf so engem Raum eine derartige Fülle an unterschiedlichen Landschaftsformen, aber auch Zeugen einer bewegten Geschichte. Weitere Glanzpunkte der Reise sind die Radtouren auf den Inseln Hiddensee sowie Usedom mit dem Besuch der 3 Kaiserbäder Ahlbeck - Heringsdorf - Bansin.

1.Tag: Anreise
Bustransfer über Nürnberg zur Zwischenstation an der Müritz. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

 

2.Tag: Insel Usedom - Rügen     ca. 30 km
Nach dem Frühstück starten wir zur Insel Usedom und steigen vor Ahlbeck auf die Räder. Paralell zu den herrlichen Seepromenaden radeln wir durch die 3 Kaiserbäder Ahlbeck - Heringsdorf - Bansin. Der neben dem 40 km langen Traumstrand verlaufende Küstenradweg bringt uns über das Seebad Koserow nach Zinnowitz. Hier ist das heutige Etappenziel erreicht und der Bus bringt uns bei Stralsund über die Hochbrücke auf die Insel Rügen, wo wir unser Hotel beziehen.

 

3.Tag: Insel Hiddensee            ca. 28 km
Nach dem Frühstück radeln wir zum Fähranleger, von wo uns die Fähre mit unseren Rädern auf die Insel Hiddensee bringt. Wir gehen in Klosters vom Schiff und erkunden die Insel mit dem Rad. Dabei erleben wir auch eine kleine Wanderung zum Leuchtturm. Bei unserer Inselrundfahrt erreichen wir Neuendorf und Vitte und kehren nachmittags nach Klosters zurück, um wieder an Bord der Fähre zu gehen. Wieder auf Rügen angekommen, radeln wir zum Hotel zurück.

 

4.Tag: Kap Arkona - Halbinsel Wittow      ca. 50 km
Wir radeln heute wieder ab Hotel. Über Wittow und Wiek erreichen wir die Nordküste und radeln anschließend zum Kap Arkona und am Steilufer entlang zum Fischerdorf Vitt. Über das Seebad Breege-Juliusruh erreichen wir am Nachmittag unser Hotel.

 

5.Tag: Sassnitz - Sellin             ca. 40 km
Busfahrt zur Hafenstadt Sassnitz. Nach einem Hafenrundgang gehen wir an Bord und schippern (fak.) entlang der berühmten Kreidefelsen zum Königsstuhl. Danach geht’s aufs Rad und nach einer kleinen Stadtrunde zur Bucht von Prora, wo uns die ehemaligen KdF-Monumentalbauten und anschliessend das Seebad Binz beeindrucken werden. Nach einem Anstieg erreichen wir das Jagdschloss Granitz, mit seinem einmaligen  Aussichtsturm. Er bietet einen tollen Blick über die Insel bis zum Festland. Über Sellin erreichen wir das Seebad Baabe, wo wir unsere heutige Radtour beenden.   

 

6.Tag: Mönchsgut     ca. 40 km
Am heutigen Tag besuchen wir den Süd-Osten der Insel, das Mönchsgut.  Wir radeln über Göhren, Lobbe, Thiessow nach Kleinzicker. Nach einem kurzen Fußweg zum Aussichtspunkt kehren wir um und fahren über Middelhagen,  zur kleinen Fähre Moritzdorf. Nach dem Übersetzen fordert uns ein Anstieg und wir werden mit einem tollen Panoramablick von der Restaurantterrasse entschädigt. In Baabe beenden wir unsere Tour und es besteht danach die Möglichkeit mit dem Rasenden Roland nach Putbus zu fahren.

 

7.Tag: Stralsund      ca. 35 km 
Nach dem Frühstück steigen wir das letzte Mal aufs Rad und radeln entlang des Tromper Wieks über Glowe, vorbei am Großen und kleinen Jasmunder Bodden bis Ralswiek mit seiner berühmten Seebühne. Hier besuchen wir noch die bekannte Freilichtbühne der Klaus-Störtebeker-Festspiele. Dort endet unsere Radtour und der Bus bringt uns nach Stralsund zu einem Stadtbummel, wo wir letztmalig die Fischbrötchen genießen können. Anschließend Bustransfer zur Zwischenübernachtung.

 

8.Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus über Leipzig – Bayreuth zurück in die Heimat.




Schwierigkeit 1,5

 

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Gute 3***/4**** Hotels (Zwischenübernachtungen)
  • "Hotel am Wasser" in Breege auf Rügen vom 02.-07. Tag
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 7x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsdrink auf Rügen
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Besuch der Seebäder Baabe, Binz und Sellin
  • Fährüberfahrt Moritzdorf
  • Geführte Radtouren

 

Abfahrt 6.00 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z
 

Gute 3***/4**** Hotels

Details
  • Reisepreis
    895 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    125 €
  • Fährüberfahrt Hiddensee inkl. Fahrrad + Radführer
    35 €

Gute 3***/4**** Hotels

Zimmer mit DU/WC/TV

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk