Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Maremma: Die malerische Südküste der Toskana - 7 Tage

Maremma: Die malerische Südküste der Toskana
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.04.2019 - 05.05.2019
Preis:
ab 749 € pro Person

Maremma – Massa Marittima – Populonia – Golf von Baratti – Suvereto – Volterra – Bolgheri – Parco dell’Uccellina – Sassetta – Monteverdi

 

Die schöne Maremma bietet nicht nur landschaftliche reizvolle Touren, sondern auch die Möglichkeit, im Meer zu baden, das fast immer schon vom Weiten sichtbar ist. Die Radtouren im schȍnsten Teil der Toskana werden durch Historisches und Kulinarisches abgerundet.

 

1.Tag: Heute erfolgt die Anreise nach Marina di Bibbiona. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

 

2.Tag: Volterra - Bolgheri

Unsere erste Radtour beginnt in luftiger Höhe in der sehenswerten Etruskerstadt Volterra. Bevor wir die Räder besteigen, erfolgt ein kleiner Spaziergang durch die altehrwürdige Stadt. Und dann geht es durch pittoreske mittelalterliche Dörfchen wie Bibbona bis ins berühmte Bolgheri, das nicht nur wegen seines Weines, sondern wegen der vielzitierten Zypressenallee, die der Dichter Carducci besungen hat, berühmt ist. Die Tour endet am Hotel.  Ca. 50 km


3.Tag: Golf von Baratti

Unsere heutige Radtour beginnt in Bibbona und führt durch gepflegte Weinberge und Olivenhaine zum malerischen Golf von Baratti, der nicht nur einen der schönsten Strände, sondern auch wichtige Etruskernekropolen bietet. Wer dann noch nicht genug geradelt ist, kann in den mittelalterlichen Teil von Populonia fahren, der hoch oben eine schöne Aussicht über groβe Küstenteile der Maremma ermöglicht. Ca. 40/60 Km


4.Tag: Maremma

Unsere heutige Radtour führt uns zu einem der schönsten naturbelassenen Strände der Toskana. Der Parco dell’Uccellina ist ein Naturschutzgebiet, das Aufschluss darüber gibt, wie einstmals die Maremma mit ihren grossen Feuchtgebieten, Rinderherden und Pferdeweiden aussah. Die Tour führt über das Hügelland der Maremma durch kleine Orte wie Montiano ans Meer bei Marina di Alberese. Ca. 40 km


5.Tag: Südtoskana

Űber Nebenstrassen fahren wir heute in das Städtchen Massa Marittima, das im Mittelalter eine bedeutende Rolle in der Südtoskana spielte, wie der schöne romanische Dom beweist. Unsere Radtour beginnt in der Nähe des Lago dell’Accesa und bringt uns zur Mittagspause in den schönen Ort, der einen Blick von den toskanischen Hügeln bis ans Meer erlaubt. Am Nachmittag Fahrt auf der Panoramastraβe der Marsiliana, die einsam und pittoresk liegt. Ausklang der Radtour im charmanten mittelalterlichen Suvereto. Ca. 55 km


6.Tag: Herrliche Panoramastraßen

In der Hügellandschaft der Maremma gibt es faszinierende Orte, die einsam und pittoresk liegen. Sassetta und Monteverdi sind unsere heutigen Ziele, bevor es Richtung Meer über herrliche Panoramastrassen geht, die kein Radfahrer in der Maremma auslassen darf. Ca. 50 Km.


7.Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten wir heute unsere Heimreise an.

 

 

Schwierigkeiten 1,5

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Hotel Flora in Marina di Bibbiona 
  • 6x Übernachtung mit verstärktem Frühstücksbüffet
  • 6x Abendessen im Hotel als Büffet
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • geführte Radtouren


Abfahrt 6.00 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z

Hotel Flora in Marina di Bibbiona

  • Reisepreis
    749 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    105 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk