Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Murradweg - Der Klassiker in der Steiermark - 7 Tage

Murradweg - Der Klassiker in der Steiermark
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.08.2018 - 10.08.2018
Preis:
ab 795 € pro Person

Vom Steirerkas zu Wein und Kernöl

 

Der vielfältigste Flussradweg im Alpenraum 

Der Murradweg gilt unter Kennern als der landschaftlich abwechslungsreichste Flussradweg im Alpenraum, der aufgrund seines Verlaufs - leicht bergab und zu vielen kulinarischen Zielen - ein wahrer Genussradweg ist. Er nimmt im Nationalpark Hohe Tauern seinen Ausgang und begleitet die Mur über Österreichs Genusshauptstadt Graz bis ins Wein- und Thermenland im Dreiländereck Österreich-Slowenien-Ungarn. 1.000 Meter Höhenunterschied bergab garantieren eine Landschaftsvielfalt, die in Europa einzigartig ist.

1.Tag: St. Michael - Murau    ca. 50 km

Über  München und die Tauernautobahn erreichen wir am Nachmittag den ehemaligen Bergbauort St. Michael. Hier starten wir unsere erste Etappe die uns über Tamsweg (historische Wallfahrtskirche) nach St. Ruprecht (Holzmuseum) führt. Dieser Abschnitt der Tour wird durch Holz in seiner Vielfalt geprägt. Weiter geht unsere Tour bis wir am Nachmittag unser Etappenziel, das beschauliche Murau, eine mittelalterliche Braustadt mit Biermuseum, Schloss Obermurau und wunderschön gestaltetem Ortskern, erreichen.

 

2.Tag: Zeltweg   ca. 45/60 km

Nach dem Frühstück passieren wir die Engen des Murtales am Fuße der Niederen Tauern. Vorbei an Schlössern, Wäldern und Burgruinen führt unsere Tour über St. Georgen und Judenburg, mit seinem bezaubernden Stadtkern bis nach Zeltweg/Weißkirchen, wo wir unser Hotel für die nächste Nacht beziehen.

 

3.Tag: Bruck   ca. 70 km

Unsere heutige Etappe führt uns von Zeltweg bis nach Bruck. Der Mur-Radweg geleitet uns nach Maria Buch mit der bekannten Wallfahrtskirche und weiter zum Stift Seckau mit seiner Benediktinerabtei. Ehemalige Industireorte, mit heute gepflegten Altstädten, liegen an unserem Weg. Bald erreichen wir Leoben mit dem Damenstift Göß und anschließend unser Etappenziel Buck an der Mur.

 

4.Tag: Graz    Ca. 60 km

Nachdem wir Frohnleiten mit dem Murlendpark, und dem „Tratschweiberbrunnen“ passiert haben, begleitet uns Natur pur auf unserer weiteren Etappe. Wir radeln durch alte Obstgärten, entlang hoher Felswände und alter Bauernhöfe. Das Schloss Zahrenstein, die Luhrgrotte und das Freilichtmuseum Stübing liegen am Weg. Das heutige Ziel ist Graz. Die Steirische Landeshauptstadt ist bekannt für den Schlossberg mit Uhrturm, Schloss Eggenberg, das Landhaus und das Rathaus. Natürlich werden wir die Sehenswürdigkeiten auch bei einer Stadführung näher kennen lernen.

 

5.Tag: Mureck   ca. 60 km

Nach dem Frühstück verlassen wir heute die Landeshauptstadt Graz und radeln vorbei am Schloss Seggau (Fürstenzimmer und Gemäldegalerie) bei Leibnitz und weiter entlang der südsteirischen Weinstraße bis zu unserem heutigen Etappenziel Mureck. 

 

6.Tag: Röcksee - Bad Radkersburg   ca. 30/50 km

Nach dem Frühstück führt uns unsere letzte Etappe von Mureck, über den Röcksee bis in die Kurstadt Bad Radkersburg, wo Therme und Kuranlagen zur Erholung einladen. Mit dem Bus oder Rad kehren wir ins Hotel zurück.

 

7.Tag: Heute heißt es leider Abschied nehmen. Über die Tauernautobahn und München kehren wir mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck in die Heimat zurück.

 

 

Schwierigkeit  1,5

 

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Gute 3***/4**** Hotels
  • 6x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Stadtführung in Graz
  • Geführte Radtouren

 

Abfahrt 6.00 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z



 

Gute 3***/4**** Hotels

Details
  • Reisepreis
    795 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    125 €

Gute 3***/4**** Hotels

Zimmer mit DU/WC/TV

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk