Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
Mo. Di. Do. 13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Radeln an 4 Flüssen... - 4 Tage

Radeln an 4 Flüssen...
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.07.2020 - 05.07.2020
Preis:
ab 415 € pro Person

... an Lahn, Rhein, Ahr und Mosel

 

Ein ganz besonderer Urlaub an Lahn, Rhein, Ahr und Mosel liegt vor Ihnen. Jeder Fluss hat seinen eigenen Reiz: Mittelalterliche Burgen, herrliche Städtchen und malerische Flusslandschaften erradeln wir auf unserer Reise.

 

1.Tag: Limburg – Koblenz ca. 59 km
Der Bus bringt uns heute nach Limburg an der Lahn. Auf dem ehemaligen Leinpfad radeln wir bis Balduinstein. Auf diesem Teilstück genießen wir einen Radweg wie im Bilderbuch! Besuchen Sie heute noch Burg Nassau und das sehenswerte traditionsreiche Fürstenbad Bad Ems, ehe sich das Rheintal vor Ihren Augen öffnet. In Lahnstein heißt es Abschied nehmen von dem idyllischen Flusslauf Lahn, denn die letzten Kilometer folgen wir dem Rhein-Radweg ins Zentrum von Koblenz.

 

2.Tag: Ahrtal  ca. 65 km
Nach dem Frühstück erreichen wir mit den Bus unseren Startpunkt im Ahrtal. Wir radeln entlang des Stroms bis zur Ahrmündung bei Sinzig und verfolgen den Flusslauf ins Ahrtal, der so genannten „Rotweinlandschaft“. Im berühmten Kurort Bad Neuenahr und im historischen Ahrweiler machen wir Station. Bei unserer Fahrt durchs Tal der Weinberge, Brückenbauwerke und Burgen radeln wir auf der alten Bahntrasse bis zum Tagesziel. Wir laden die Räder und der Bus bringt uns zum Hotel.

 

3.Tag: Cochem ca. 49 km
Heute radeln wir zwischen Mosel und steilen Weinbergen, vorbei an sehenswerten Weindörfern. Der Moselradweg beginnt am Deutschen Eck in Koblenz, hier mündet die Mosel in den Rhein. Kurz nach Koblenz kommen wir durch Kobern-Gondorf mit vier Burgen und dem vermutlich ältesten Fachwerkhaus Deutschlands. In Cochem angekommen beenden wir die Tour mit einem Stadtbummel. Die Reichsburg thront hoch über der Stadt auf einem weithin sichtbaren Bergkegel. Am Nachmittag bringt uns der Bus zurück zum Hotel.

 

4.Tag: Bingen ca. 55 km
Start durch das von der UNESCO zum Welterbe erklärte „Obere Mittelrheintal“ zwischen Bingen und Koblenz ist die Mündung der Nahe in den Rhein. Mittelalterliche Städtchen wie Bacharach und Oberwesel mit seiner in großen Teilen erhaltenen Stadtmauer laden auf der Strecke zwischen Bingen und Koblenz ebenso zu Zwischenstopps ein, wie zahlreiche Burgen und Schlösser. In Bingen beenden wir unsere Radeltour und treten anschließend die Heimreise nach Weilheim an.

 

Schwierigkeit 1,25

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 4* Wyndham Garden Hotel Lahnstein Koblenz
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Geführte Radtouren

 

 

Abfahrt 7.00 Uhr / Weilheim

Fahrtrichtung A&Z
 

Gutes Mittelklassehotel

Details
  • Reisepreis
    415 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    80 €

Gutes Mittelklassehotel

Zimmer mit DU/WC/TV

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk