Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

E-Biken an der Westküste Korsikas - 8 Tage

E-Biken an der Westküste Korsikas
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.09.2018 - 25.09.2018
Preis:
ab 1149 € pro Person

Radreise durch den romantischen Westen - tolle Buchten und Strände

Unser Rendezvous mit Korsika führt uns über das Cap Corse, sowie die Hafenstädtchen St. Florent und I’lle Rousse, vorbei an den Genuesenstädtchen Calvi und Porto zur Calanche. Abwechslungsreiche und ursprüngliche Küstenlandschaften mit bizarren Steinformationen, lieblichen Sandbuchten und ursprünglichen Örtchen begleiten uns auf unseren Radetappen abseits der Hauptverkehrsrouten. Die wilden Täler der Spelunga-Schlucht und der Scala di Sta. Regina, sowie die fruchtbare Balagne runden das Bild ab.

1.Tag: Unsere Anreise führt uns über den San Bernardinopass und das Tessin, vorbei an Mailand nach Ligurien. Um 22.00 Uhr werden wir in Savona mit der Nachtfähre nach Korsika übersetzen. 

 

2.Tag: Cap Corse    Ca. 59 km
Gegen 7.00 Uhr legt unsere Fähre im Hafen von Bastia an. Der Bus bringt uns der Ostküste entlang, über Erbalunga zur Mouline Mattei. Auf dieser Anhöhe starten wir unsere heutige Tour entlang der Westküste des Capes über Nonza nach St. Florent (Kaffeepause und Bademöglichkeit). Übernachtung in Ille Rousse. (Stärkere Radler haben die Möglichkeit zu einer Sondertour durch die Steinwüste. Ca. 28 km)

 

3.Tag: Balagne – I’lle Rousse    Ca. 60 km
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus auf den Col de Colomban. Hier starten wir auf einer Anhöhe von über 690 m unsere heutige Radtour. Eine wunderschöne Abfahrt bringt uns nach Belgodere. Die herrliche Panoramastraße führt uns weiter durch üppige Landschaften und ursprüngliche Dörfer, zunächst zum Adlerhorst St. Antonino. Von hier aus genießen wir einen unvergesslichen Blick über die Balagne. Weiter geht die Fahrt mit dem Rad nach I’lle Rousse.

 

4.Tag: Calvi - Galeria    Ca. 45 km
Nach einem Stadtbummel in Calvi radeln wir entlang der einmaligen Westküstenstraße nach Galeria. Schroffe Berge und das endlos blaue Meer begleiten uns auf unserer abwechslungsreichen Etappe durch die farbenprächtige mediterrane Natur. (Option für starke Radler: Rückfahrt über den Bocca di Marsolinu zum Strand von Calvi ca. 30 km)

 

5.Tag: Galeria – Porto    Ca. 45 km
Am Vormittag lernen wir Calvi mit der imposanten Festungsanlage kennen. Anschließend fahren wir mit dem Bus zum Col de Palmarella (starke Radler können den Anstieg auch mit dem Rad meistern). Hier starten wir unsere Radtour und radeln entlang der herrlichen Westküstenstraße nach Porto, unserem nächsten Übernachtungsort. Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus oder Rad zu den bizarren Felsformationen der Calanche.

 

6.Tag: Col de Sevi – Cargése    Ca. 48 km
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus durch die Spelunga-Schlucht zum Col de Sevi. Von einer Anhöhe radeln wir über Vico in den Golfe de Sagone. Nach der Mittags- und Badepause geht's weiter bis Cargése. Hier verbringen wir die Kaffeepause und nach einem Stadtbummel bringt uns der Bus ins Hotel zurück. (Option für starke Radler: Rückfahrt zum Hotel ca. 25 km)

 

7.Tag: Scala di St. Regina - Corte     Ca. 48 km
Vom Col de Verggio führt uns die letzte Radtour durch die Scala di St. Regina, über Calacuccia nach Corte. Bei einer Stadtbesichtigung erleben wir den korsischen Flair dieses hübschen Städtchens. Anschließend bringt uns der Bus nach Bastia. Vor der Fährüberfahrt haben wir noch genügend Zeit, die Altstadt mit ihren Restaurants und Cafés kennen zu lernen. Um 21.00 Uhr verlassen wir Korsika in Richtung Savona.

 

8.Tag: Unsere Rückreise führt uns vorbei an Mailand und Bellinzona, sowie Chur und Bregenz zurück in die Heimat.

 

 

Schwierigkeit 1,75 - 2,5

Busunterstützung

  • Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • Gute 3*** Hotels in Ille Rousse + Porto
  • 5x Übernachtung mit erw. Frühstück 
  • 5x Abendessen im Hotel als 3-Gang Menü
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Fährüberfahrt Savona - Bastia und zurück
  • 2x Übernachtung in Doppelkabinen auf der Fähre (ohne Verpflegung)
  • Hafentaxe
  • Ein- und Ausreisesteuer Korsika
  • geführte Radtouren


Abfahrt 9.00 Uhr/Weilheim
Fahrtrichtung A&Z

Gute 3*** Hotels

Details
  • Reisepreis
    1149 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Weilheim - Teck - Betriebshof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag
    234 €
  • Aussenkabinen-Zuschlag
    30 €
  • Aussenkabinen-Zuschlag
    50 €

Gute 3*** Hotels

Zimmer mit DU/WC/TV

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wir garantieren die Durchführung unserer Busreisen wenn 20 Gäste gebucht sind.
Bei Radreisen liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 17 Radlern.
Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Wir werden Sie dann über eventuelle Alternativen informieren. Tagesfahrten können bis 2 Tage vorher storniert werden. Bei bis zu 16 Personen behalten wir uns vor, die Reise auch in einem Kleinbus durchzuführen.

REISEDOKUMENTE
Für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. Reisepasses ausreichend. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisedokumente nach Ende der Reise noch 6 Monate gültig ist. Im Falle des Verlustes eines Reisedokumentes während der Reise ist das Mitführen einer Ausweiskopie empfehlenswert.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT
Die angebotenen Pauschalreisen sind im allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sprechen Sie uns an, falls Sie diesbezüglich unsicher sind.

SIE MÜSSEN IHRE REISE STORNIEREN
Dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit vor Beginn der Reise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen dazu auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote bzw. Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Tagesfahrten. Die Entschädigung berechnet sich nach den dort aufgeführten Prozentsätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk