Buchung - Service & Information
+49 7023/957084-0 Montag - Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr Mo. Di. Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Reisefinder

 

Gästebucheintrag schreiben!

26. Juli 2021,Beate Krug
Holsteinische Schweiz 19.-25.7.2021
Liebes R&R Team,
was für eine tolle Radwoche hier im Norden: Zuerst hatten wir vom Hotel aus die Plöner Seenlandschaft sowie die nahegelegenen Städte erkundet: In Plön und Eutin sind wir zur Mittagszeit auf den Märkten mit frischen Fischbrötchen auf die Region eingestimmt worden. Lokale Besonderheiten (was ist eine Fegetasche? / Ponyhof Immenhof / Langenwerder Mühle Weltkulturerbe ) sowie der permanente Blick auf Wasser bei perfektem Radwetter haben die Tage zum Genuss gemacht. Danach wurde unser Radius erweitert und die Ostsee stand auf dem Programm: Zuerst Richtung Süden bis Lübeck, dann die Insel Fehmarn mit ihren Kite-Stränden, zum krönenden Abschluss Hohwacht, der Schöneberger Strand, Laboe und die Kieler Förde.. Jetzt bin ich mit der Ostsee fast durch, immer wieder gerne, es ist einfach toll dort im Norden bei steifer Brise und mit Meerblick die Gegend zu erkunden.
Beste Grüße
Beate
17. Juli 2021,Dieter Dolde
Radreise Alpe-Adria 4.7.21-10.7.21
Wir erlebten eine wunderschöne interessante Radtour von Spittal nach Grado, die perfekt organisiert und geleitet wurde von Eddi, unserem Tourguide. Zusammen mit dem Busfahrer Oliver bildete er ein super Team, immer freundlich und ansprechbar für alle. Herzlichen Dank an die Beiden und natürlich auch an die Organisatoren im Hintergrund.
14. Juli 2021,Beate Krug
Hauptstadtradeln Berlin 18.-27.6.2021
Liebes R&R Team,
was für eine tolle Idee: Nach einem Weißwurstfrühstück im Betriebshof sind wir direkt mit den Rädern losgefahren Richtung BERLIN mit der Parole: "Berlin, Berlin, wir radeln nach Berlin!". Im Verbund dieser tollen Gruppe konnten wir unter Führung von Franz etliche Bundesländer, Landkreise, Städte und Landschaften in unterschiedlichen Höhen erleben. Ein Highlight war für mich in jedem Fall der Thüringer Wald, wo wir auch ein Stück Rennsteig gefahren sind sowie die Werraquelle besucht haben. Für Pausen war trotz der längeren Tagesetappen immer ausreichend Zeit, so dass wir das volle Programm ausschöpfen konnten. Auch hatte ein täglicher PitStop bei Tino am Bus unser "Tschakka" immer wieder aufleben lassen. Vielen Dank dafür! Am letzten (9.) Radtag war dann nach Sightseeing Potsdam, Transfer durch den Grunewald und vorbei am Wannensee, Berlin in Sicht: Mit dem Rad waren die prominenten Orte einfach zu erreichen bis wir letztendlich am Ziel angekommen waren: dDem Brandenburger Tor! Nach Aufstellung der Räder in einer "Wagen-/Räderburg" haben wir den Zieleinlauf lautstark gefeiert mit der Zielparole: "Berlin, Berlin, wir radeln nach Berlin, von Stuttgart bis Berlin!" Was für ein tolles Erlebnis - vielen Dank! Interessant war dann aber noch auch die Rückfahrt im Bus, wo wir mehrfach unsere 830 km lange Radstrecke kreuzten und so den Weg der letzten 9 Tage nochmals vor Augen hatten.
Ich freue mich auf nächstes Jahr und die nächste Hauptstadt!
Immer wieder gerne!
Beste Grüße Beate
13. Juli 2021,Erich Heckel
Radreise Alpe-Adria,4.Juli-10.Juli 2021

Herrliches Sommerwetter,,
wunderschöne Radwege,
tolle Landschaft,
25 disziplinierte Radler.
Aber das Beste waren unser Reiseleiter und Busfahrer Oliver,und unser Radguide Eddy.
Dieser Radreise geben wir 5 Sterne,wir bedanken uns für diese schöne Woche.

Liebe Grüße
Gertrud und Erich
12. Juli 2021,Gerhard Schweizer
Unsere Radgruppe der Skizunft Bietigheim machten mit Ihnen, der Fa. Buck, wunderschöne und interessante Mehrtages-Radtouren.

2014 war „ Genussradeln“ in der Rhön angesagt.
2015 waren wir in der „Romantischen Steiermark“
2016 im „Bayrischen Alpenvorland“
2017 in Oberlahnstein, mit Touren entlang am Rhein, der Ahr, der Mosel, auf dem Hunsrück-Maare-Mosel-Radweg, sowie dem Lahnradweg
2018 in der schönen „Erlebnisregion Edersee“
2019 radelten wir vom „Bayrischen Wald in den Böhmer Wald nach Tschechien mit dem schönen Standort Budweis.
2020 war die französische Mosel eingeplant, aber leider durch Corona nicht möglich.
2021 konnten wir unsere diesjährige „Kaiserstuhl“ Tour mit Besuch im Elsass durchführen, das Hotel Schloss Reinach in Munzingen war super. Unser Busfahrer Oliver und unser Radguide Rainer, der uns bereits im Alpenvorland hervorragend führte, haben uns wieder durch herrliche Landschaften geführt und trotz schlechten Wetterprognosen, jeden Tag für uns immer das richtige geplant, auch nicht zu vergessen die schöne Weinprobe bei der Familie Vogel. Wir waren wieder 27 Teilnehmer und bei allen hervorragend geplanten Touren mit Ihnen, der Fa. Buck, jedes Mal 26-30 Teilnehmer und glücklicher Weise, immer ohne schwere Unfälle oder Stürze !

Ich möchte mich im Namen aller Teilnehmer, für die immer sehr gute Zusammenarbeit beim gesamten Team der Fa. Buck, ganz herzlich bedanken, besonders nochmals bei Ihnen Frau Tanja Buck, für Ihre immer nette und freundlich Zusammenarbeit, bei der Planung und Durchführung der Radtouren für und mit uns.
12. Juli 2021,Horst Franz
Alpe-Adria 04.07 - 10.07.21
Es war wieder eine herrliche Radreise.
Die Hotels waren überwiegend gut ausgesucht.
Die von Eddy ausgesuchte Radstrecke war mit etlichen Highlights
eine sehr gut zu befahrene Mischung aus Radweg und nur wenigen Teilen
Strassenbenutzung toll.
Eddy hat uns auch zu vielem am Wegesrand Informationen gegeben.
Mit Oliver hatten wir wieder einen sehr guten Fahrer bei uns.
Durch einen Sturz und anschließendem Krankenhausbesuch möchte
ich mich hier nochmals für die "Betreuung" bei Oliver bedanken.
Super Radreise !
05. Juli 2021,Bernd Zitzmann
Südtirols Dolomiten vom 30.Juni bis 04.Juli
Nun sind wir wieder richtig froh, dass die Räder wieder rollen. Eine tolle Gruppe mit 18 Teilnehmern ist am Mittwoch zum Radeln in die Dolomiten gefahren. Die schönen Touren entlang vom Brennerpass, das Ahrntal, der lange Weg über Cortina d`Ampezzo, das Antholzer Tal und noch vieles mehr. Ein besonderer Höhepunkt im Antholzer Tal war die Besichtigung und eine Führung im WM Biathlonstation. Die ganzen Tage wurden wir von unserem Busfahrer Tino und dem Radguide Kurt mit seiner Frau Reini bestens versorgt. Der Aufenthalt im Hotel Christoph in Olang lies keine Wünsche offen.
Das Wetter hat auch gepasst, die Reise war rundum "1.Klasse"
Wir sehen uns wieder, bis bald....
Doris und Bernd
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk