Beratung & Buchung: 07023/957084-0

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:30 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

hier werden Reiseträume war



weiter

Hier lesen oder anfordern



weiter

Hier Reisebus mieten



weiter

Gästebuch

01.12.2019 - 19:18 von Dorothee Jüngling
Der Besuch des Weihnachtsmarkts in Bad Wimpfen am 30.11.2019 war sehr schön. Ganz herzlichen Dank an unseren Fahrer Maurice, er hat uns sicher hin und wieder zurück gebracht.
Liebe Grüße von der "Wilden 13"
16.11.2019 - 09:53 von Tobias Wirth
Feuerwehr Ausflug Allgäu
Wir hatten für unseren Feuerwehr Ausflug im September den Bus gebucht.
Alles perfekt gelaufen sowohl die Beratung und Betreuung im Vorfeld als auch während der Reise durch den Busfahrer.
Alles Super gelaufen gerne wieder.
27.10.2019 - 12:11 von Rolf Paul
DORDOGNE-REISE Herbst 2019Meine Vor-Berichtverfasserin Ingrid hat eigentlich schon alles zum Ausdruck gebracht. Auch wir waren hell begeistert von der wunderschönen Landschaft, unserem Fahrer Tino, seinen Fahr-, Organisations- und Kochkünsten und von unserem Touren-Führer Christian, der uns in charmanter Weise Natur, Architektur und Geschichte seiner wunderschönen Wahl-Heimat näherbrachte. Auch mit dem Hotel waren wir sehr zufrieden. Die Zimmer waren geräumigund ruhig, die Betten sehr gut. Auch das abendliche Menu war sehr gut. Unser Standort Sarlat ist sicherlich die schönste Sadt der Dordogne. In wenigen Minuten konnten wir ihre historische Altstadt vom Hotel aus zu Fuß erreichen und durch die mittelalterlichen Gässchen bummeln.Alles in allem eine wunderschöne Reise, die wir wärmstens empfehlen können. Danke Familie Buck und danke Tino und Christian.
20.10.2019 - 11:02 von Ingrid Bauer
Unsere Radreise in die Dordogne vom 22.-29.9.2019 war trotz etwas wechselndem Wetter sehr gelungen. Das lag an der guten Vorbereitung der Reise durch den Reiseveranstalter, aber vor allem auch an dem sehr
freundlichen und engagierten Busfahrer Tino und dem kompetenten und charmanten örtlichen Radguide Christian, die beide keine Mühe scheuten, uns den Radurlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Programm wurde den Witterungsverhältnissen angepaßt, es herrschte bei Fahrer, Guide und der Gruppe immer gute Laune. Die weite An- und Rückfahrt meisterte Tino perfekt, ebenso wie die oft engen Straßen zu den Starts der einzelnen Radtouren. Der Bucksche Bus war sehr komfortabel und die Räder (überwiegend Pedelecs) waren im Radanhänger gut und sicher verstaut. Auch die paar nicht radfahrenden Mitreisenden fühlten sich gut betreut.
22.09.2019 - 18:50 von Brigitte Pfitzer
Liebes Reisen&Radeln Team, vom 04.09. bis 14.09.2018 war ich mit einer Gruppe im Baltikum unterwegs. Bedanken möchte ich mich bei Ihnen allen für die Durchführung der Reise, trotz einer überschaubaren Gästezahl, ebenso bei einem sehr umsichtig agierenden Busfahrer, der mit viel Herzblut alles super "gemanagt" hat. Wir haben in neun Tagen sieben Länder bereist, wir haben viel unberührte Natur genießen können, besonders beeindruckt hat mich der Aufenthalt auf der kurischen Nehrung. Riga und Tallin sind Städte, die man nochmals besuchen sollte. Alles in allem eine beeindruckende Reise durch das neue Europa. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg. Brigitte Pfitzer
03.09.2019 - 14:04 von Dieter Bauer
Sind gerade von einer fünftägigen Ungarnreise zurück gekommen mit einem Bus der Fa. Buck. Mit Drago, einem hochkompetenten, total angenehmen und hilfsbereiten Fahrer, hat es uns allen sehr gut gefallen. Der 4**** Bus war super und hatte vor allem genügend Platz für die Beine, was bei einer so weiten Fahrt wichtig ist. Das war bestimmt nicht die letzte Reise mit der Fa. Buck. Dieter Bauer, Freundeskreis Dorog - Wendlingen am Neckar e. V.
01.09.2019 - 16:58 von Ulrich Grötzinger
Vom 22.8.-25.8.2019 war ich mit einer Reisegruppe von Franz Buck in der Schweiz. Bei herrlichem Wetter waren wir in Zermatt, auf dem Gornergrat und in Saas Fee. Am Sonntag ging es mit dem Glacier-Express von Brig nach Chur, wo uns der Bus wieder abholte. Die Reise war rundherum sehr schön. Die Reisegruppe sehr harmonisch und Tino, unser Busfahrer und Reiseleiter extra Klasse. Vielen Dank für die schönen Tage, bei denen ich mich als Einzelreisender sehr wohl gefühlt habe.
07.08.2019 - 16:42 von Jürgen K
Liebe Frau Buck, lieber Herr Buck,
Zurück von der Rad Reise Alpe Adria sind wir einfach rund rum begeistert und möchten Ihnen sagen dass wir uns von Anfang bis Ende immer als Gäste gefühlt haben und bei allen Kategorien Nur bis Noten geben möchten.
Die Organisation insgesamt war perfekt und wir haben uns dabei sehr wohl gefühlt. Ideal war das Zusammenspiel zwischen Timo dem Busfahrer und Robert dem Radführer. Sie haben mehr als gesorgt und gekümmert und das bei gleichzeitig respektabler Professionalität. Beide waren im Kontakt hilfsbereit, kompetent und für Unvorhergesehenes sympathisch flexibel. Der hohe technische Standard des Busses, die Gastfreundlichkeit und genussvolle Betreuung in den qualitätvoll ausgesuchten Unterkünften war durchgängig. Die Qualitäten beider Begleiter ist besonders hervorzuheben: Timo Verstandes in humorige Freundlichkeit perfekt zu organisieren und Robert hat eine besondere Fähigkeit der Gruppe Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten in einem historischen Kontext gekonnt zu vermitteln.
Wir danken Ihnen für diese Kombination von Gutem.

Mit herzlichen Grüßen
Brigitte H & Dr. Jürgen K

01.08.2019 - 09:25 von Monika Grund
Berichtigung!
Alpenquerung....sollte natürlich 2019 heißen ! I

18.07.2019 - 14:38 von Monika Grund
Alpenquerung 2017
Zuerst war ich sehr skeptisch, als ich hörte 27 Teilnehmer, 21 davon E-Biker, der Rest ohne Motor. Aber ich wurde sehr überrascht, wie gut das alles funktioniert hat. Alle Teilnehmer waren unglaublich diszipliniert und alle, wirklich alle wollten diese lange Strecke packen. Auch dank unseren Radführer Kurt, der das alles unglaublich souverän gemeistert hat, hat alles prima funktioniert und hat auch noch Spaß gemacht. Tino hat natürlich auch zu guter Laune beigetragen, indem er uns immer wieder überrascht hat mit seinen Picknicks, die sensationell waren. Auch die Überraschungen am Fluss zum Abkühlen waren einfach toll. Beiden meinen herzlichen Dank und ich bin bestimmt nicht das letzte Mal mitgefahren.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk