Buchung - Service & Information
+49 7023/957084-0 Montag - Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr Mo. Di. Do. 13:30 - 17:00 Uhr

Reisefinder

 

Gästebucheintrag schreiben!

12. Juli 2021,Gerhard Schweizer
Unsere Radgruppe der Skizunft Bietigheim machten mit Ihnen, der Fa. Buck, wunderschöne und interessante Mehrtages-Radtouren.

2014 war „ Genussradeln“ in der Rhön angesagt.
2015 waren wir in der „Romantischen Steiermark“
2016 im „Bayrischen Alpenvorland“
2017 in Oberlahnstein, mit Touren entlang am Rhein, der Ahr, der Mosel, auf dem Hunsrück-Maare-Mosel-Radweg, sowie dem Lahnradweg
2018 in der schönen „Erlebnisregion Edersee“
2019 radelten wir vom „Bayrischen Wald in den Böhmer Wald nach Tschechien mit dem schönen Standort Budweis.
2020 war die französische Mosel eingeplant, aber leider durch Corona nicht möglich.
2021 konnten wir unsere diesjährige „Kaiserstuhl“ Tour mit Besuch im Elsass durchführen, das Hotel Schloss Reinach in Munzingen war super. Unser Busfahrer Oliver und unser Radguide Rainer, der uns bereits im Alpenvorland hervorragend führte, haben uns wieder durch herrliche Landschaften geführt und trotz schlechten Wetterprognosen, jeden Tag für uns immer das richtige geplant, auch nicht zu vergessen die schöne Weinprobe bei der Familie Vogel. Wir waren wieder 27 Teilnehmer und bei allen hervorragend geplanten Touren mit Ihnen, der Fa. Buck, jedes Mal 26-30 Teilnehmer und glücklicher Weise, immer ohne schwere Unfälle oder Stürze !

Ich möchte mich im Namen aller Teilnehmer, für die immer sehr gute Zusammenarbeit beim gesamten Team der Fa. Buck, ganz herzlich bedanken, besonders nochmals bei Ihnen Frau Tanja Buck, für Ihre immer nette und freundlich Zusammenarbeit, bei der Planung und Durchführung der Radtouren für und mit uns.
12. Juli 2021,Horst Franz
Alpe-Adria 04.07 - 10.07.21
Es war wieder eine herrliche Radreise.
Die Hotels waren überwiegend gut ausgesucht.
Die von Eddy ausgesuchte Radstrecke war mit etlichen Highlights
eine sehr gut zu befahrene Mischung aus Radweg und nur wenigen Teilen
Strassenbenutzung toll.
Eddy hat uns auch zu vielem am Wegesrand Informationen gegeben.
Mit Oliver hatten wir wieder einen sehr guten Fahrer bei uns.
Durch einen Sturz und anschließendem Krankenhausbesuch möchte
ich mich hier nochmals für die "Betreuung" bei Oliver bedanken.
Super Radreise !
05. Juli 2021,Bernd Zitzmann
Südtirols Dolomiten vom 30.Juni bis 04.Juli
Nun sind wir wieder richtig froh, dass die Räder wieder rollen. Eine tolle Gruppe mit 18 Teilnehmern ist am Mittwoch zum Radeln in die Dolomiten gefahren. Die schönen Touren entlang vom Brennerpass, das Ahrntal, der lange Weg über Cortina d`Ampezzo, das Antholzer Tal und noch vieles mehr. Ein besonderer Höhepunkt im Antholzer Tal war die Besichtigung und eine Führung im WM Biathlonstation. Die ganzen Tage wurden wir von unserem Busfahrer Tino und dem Radguide Kurt mit seiner Frau Reini bestens versorgt. Der Aufenthalt im Hotel Christoph in Olang lies keine Wünsche offen.
Das Wetter hat auch gepasst, die Reise war rundum "1.Klasse"
Wir sehen uns wieder, bis bald....
Doris und Bernd
04. Juli 2021,Ann-Olga Nym
Wanderwoche des Schwäbischen Albvereins vom 27.06. - 03.07.2021
Die Fahrt nach Isny zu unserem Landgasthof "Hotel Schwarzer Grat" und die kürzeren Fahrten ins bergige Umland - ganz individuell und je nach Wetterlage von unseren dortigen Wanderführern kurzfristig und flexibel zusammen gestellt - haben mit Maurice, unserem Busfahrer, und mit dem kurzen braunen Bus "Dr kleine Michel" großen Spaß bereitet. Dies lag vor allem auch an der lockeren Atmosphäre, dem Gemeinschaftssinn, den unser Busfahrer Maurice auszustrahlen und zu verbreiten wusste, dem Herzblut, mit dem er seine Funktion ausfüllte, seiner spürbaren Menschenliebe und Freundlichkeit - und seinem persönlichen Auftrag, jedem Fahrgast und Teilnehmer gerecht werden zu wollen. Wenn ein Busfahrer bisweilen sogar mitwandert, sich - über seinen beruflich bedingten Einsatz hinaus - einbringt und sich selbst somit als vollwertiges Mitglied der Gruppe begreift, ist das für mich wirklich erwähnenswert! Maurice erzählte, dass diese Fahrt nach langer Zeit wieder seine erste "richtige längere Fahrt" war. Wie gut, dass Corona so wertvolle, herzensgute und engagierte Menschen nun wieder an den Start lässt, damit diese nicht nur ihrem Beruf, sondern auch ihrer Berufung nachgehen können - und dadurch die aktuelle Zeit wieder ein wenig leichter, beweglicher und lebenswerter machen!
30. November 2020,Alfons Alfons Burth
Liebes Reisen&Radeln-Team,
das Radeljahr 2020 ist nun vorüber, das nächste Radeljahr 2021 steht dank Corona noch in den Sternen. Ich bin zuversichtlich, dass es wieder möglich sein wird zu verreisen. Dass es keinen Reisekatalog 2021 geben wird, dafür habe ich volles Verständnis. Schließlich haben wir alle das Internet als Informationsquelle zur Verfügung, insbesondere gibt es den Newsletter. Das heißt: Wir planen kurzfristig. Für mich kein Problem, ich bin flexibel als Rentner. Ich werde wieder dabei sein! Haltet durch, liebes Reisen&Radeln-Team!
Liebe Grüße -auch an meine Mitradler- und eine besinnliche Adventszeit - Alfons Burth
12. Oktober 2020,Gerhardt Gerhardt Gieß
Alpenwelt Karwendel 30.09.- 4.10.20
Reisewarnung Tirol - und nun? Zuerst ein dickes Lob ans Büroteam, das es schaffte, innerhalb kürzester Zeit ein Ersatzquartier auf bayerischer Seite zu finden! Das zweite Lob geht an uns Teilnehmer selbst, die wir alle ohne Zögern auf diese Änderung eingingen. Natürlich mussten auch die Touren geändert werden, so dass Highlights wie Geistal oder Isarursprung entfallen mussten. Aber zum Glück ist das Bayernland ja so wunderschön und abwechslungsreich, dass es unserem genialen Guide Rainer nicht allzu schwer fiel, ansprechende Strecken mit interessanten Zielen zu entdecken: Plansee, Linderhof, Ettal, Oberammergau, Garmisch, Elmau, Mittenwald, Walchensse, Jachenau, Bad Tölz, Benediktbeuren, Wieskirche, Füssen - alles sehenswerte Orte. Und trotz dieser langen Namensliste - die meiste Zeit und Kilometer verbrachten wir in herrlicher Natur! Am Samstag Dauerregen am Alpenrand - kein Problem. Unser stets freundlicher und hilfsbereiter Fahrer Oliver karrt uns einfach nach München, wo wir (fast) trocken eine interessante Cityrunde hinter Rainer drehen durften. Fazit: Trotz aller Corona-Widrigkeiten - es war wieder eine tolle BUCK-Reise: Prima Quartier, ansprechende Tagestouren, nette Reisegruppe und natürlich unsere beiden Begleiter Oliver und Rainer, die nur zu loben sind! Euch beiden und dem ganzen BUCK-Team sagen wir nochmals herzlich Danke. Und seid sicher: Wir bleiben weiter dabei!
Hille und ihre Denkendorfer
10. Oktober 2020,Gabi Gabi Mezger
Ich gebe zu, das Wetter hätte besser sein können, aber ansonsten war die diesjährige Überraschungstour mal wieder ganz toll und konnte die gute Stimmung nicht trüben. Unser Radelguide Rainer hat nicht verraten wohin die Fahrt geht und so waren alle gespannt als wir in Münsingen aus dem Bus gestiegen sind. Nachdem unser Fahrer Oliver mit seiner ihm eigenen Gelassenheit unsere Räder ausgeladen hatte, konnte es los gehen. Gut in unsere Regenkleidung eingepackt führte uns Rainer wie immer gut gelaunt zuerst über das Truppenübungsgelände durch das Tiefental nach Blaubeuren. Zwischendurch machten wir Mittagspause in einem Bäckerei-Cafe in Heroldstatt, wo wir uns alle etwas aufwärmen und stärken konnten. Von Blaubeuren fuhren wir dann weiter nach Ehingen an der Donau. Die Spannung stieg und man fragte sich was wohl dieses Mal die Überraschung war. Man wusste nur, dass es in diesem Jahr wegen Corona gar nicht so einfach war einen Betrieb zu finden, der eine Besichtigung zuließ. Unsere Neugier wurde nach weiteren 3 km gestillt und wir waren in dem kleinen Ort Berg, um dort die seit Generationen im Besitz der Familie Zimmermann befindliche Brauerei zu besichtigen. Bei einer Führung haben wir erfahren wie das Bier in einem seit über 100 Jahren immer noch gleichen Verfahren entsteht. Bei der anschließenden Einkehr in der Brauereiwirtschaft haben wir den Tag bei einem guten Essen und natürlich einem würzigen Bier ausklingen lassen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk